Beitragsseiten

 

Metrac 4-Zylinder-Viertakt-Dieselmotor VM-R 754 EU5Achslasten:    VA: 4000 kg;
HA: 4600 kg
Eigengewicht: ab 2.630 kg
98 PS

 

 

 

 Technische Daten - Grundausstattung -
Motor 4-Zylinder-Viertakt-Dieselmotor
VM-R 754 EU5
mit Turboaufladung und Common Rail
Direkteinspritzung, Ladeluftkühlung,
Abgasrückführung inkl. Kühlung,
selbstregenerierender Partikelfilter (EURO5),
72 kW (98 PS) bei 2600 U/min,
Hubraum 2970 cm³, wassergekühlt
Getriebe Gruppen-Wendegetriebe mit Synchronisation
im Schalt-und Wendegetriebe,
Gelände-und Straßengruppe mit vorwähl-
barem Splitting über Kippschalter am
Ganghebel,
16 Vorwärtsgänge (2,6 - 40 km/h)
und 8 Rückwärtsgänge
Option: Kriechganggruppe,
24 Vorwärtsgänge (0,36 - 40 km/h)
und 8 Rückwärtsgänge sowie
Getriebevar: 30 km/h oder 50 km/h
 
Kupplung
Zweischeiben-Trockenkupplung mit
getrennter Betätigung:
Fahrkupplung hydraulisch - Pedal,
lastschaltbare Zapfwelle - Handhebel
Achsen/
Differenzial-
sperren
Portalachsen mit Differenzialsperre hinten
(vorwählbar handbetätigt)
Option: Differenzialsperre vorne
(vorwählbar handbetätigt),
für Landwirtschaftsausführung erforderlich !
Achsantrieb permanenter Allradantrieb über vorwähl-
bares mech. sperrbares Längsdiff.
Federung HCS- High Comfort Suspension:
Einzelradfederung mit Niveauregulierung
serienmäßig an der Vorderachse oder
wahlweise auch an beiden Achsen
Einzelradaufhängung an Längslenkern
über Federungszylinder mit Hydrospeichern
und elastischen Anschlagpuffern
Option: Federsperre (automatisch in
abgesenktem Zustand) für die jeweils
gefederten Achsen
- für die Landwirtschaftsausführung
   erforderlich
  
Lenkung hydrostatische Lenkung mit Gleichgang-
zylinder und eigenem Hydraulikkreislauf
Betriebs-
bremse
Hydr. Zweikreis-Vierrad-Bremse mit
hydraulischem Bremskraftverstärker,
innenbelüftete Scheibenbremsen vorne
und hinten,
bei gefederter Hinterachse mit achslast-
abhängigem Tandembremskraftregler
Feststell-
bremse
mech.Feststellbremse als Gleitsattel-
scheibenbremse auf der Kardanwelle
Motorhydraulik Tandem-Hydraulikpumpe 40 l/min,
max. Druck 210 bar, Öltank 26 l,
ausgerüstet mit Motorhydraulik
Var.2H:Basisblock mit Mengenregler,
1 x EW, 1 x DWS, 1 x DW (R),
Komfortbedienung über Kippschalter
bzw. Joystick (4/4 Ventile)
Erweiterung bis max. 5 Steuerventile
möglich
Zapfwellen lastschaltbare Zapfwelle am Hinter-
achsgetriebe, 540 U/min,
rechtsdrehend
Option: lastschaltbare Zapfwelle seitl.
oder vorne, 540 oder 1000 U/min,
umschaltbar, linksdrehend
Fahrerstand gummigelagertes Komfort-Fahrerhaus
mit Sicherheitsverdeck,
Komfortsitze in verschiedenen Ausführungen,
lärmdämmende Innenauskleidung und
Lärmdämmpaket mit Auspuff hochgezogen,
große Fensterflächen für gute Rundumsicht,
sphärisch gewölbte und getönte Frontscheibe, 
Rückwand mit ausstellbarer, getönter 
Heckscheibe, Innenbeleuchtung mit
Leselampe, Innenrückspiegel, Radiovor-
bereitung im Dach inkl. Antenne,
Sonnenblenden, Scheibenwischer mit
Intervallfunktion, elektr. Scheibenwasch-
anlage,
Option: Kommunalausführung:
integrierte Dachbeleuchtung, Dachverstärkung
(für Klimaanlage erforderlich)
Spezialbeschichtung im Radkasten,
Option: geschlossene Kabine mit Heizung,
Vollsichttüren mit stufenlos verschiebbaren
getönten Schiebefenstern.
Armaturen Drehzahlmesser mit integr. Betriebsstunden-
zähler, Tankuhr, Fernthermometer, Luft-
filter-Verschmutzungsanzeige, Kontrollleuchten
mit Symbolen, Blinker selbstrückstellend.
elektrische
Anlage
Elektronik-CAN-BUS, Batterie 12 V, 100 Ah
Lichtmaschine 105 A,
Beleuchtung komplett mit Klarglas H4-Schein-
werfern und Rückfahrleuchte,
Option: Kommunalkabine mit Dachbeleuchtung,
(2 Klarglas H4-Scheinwerfer, Blinker,
  und Begrenzungsleuchten)
Kraftstofftank Polyethylentank mit 82 l Inhalt,
mit Kraftstofffiler heizbar
sonstiges Schnellverschlüsse für die An-u.
Aufbaugeräte, AHV vorn mit
Steckbolzen 
Sitzaus-
führungen
Längs-und höhenverstellbare Komfort-
sitze mit neigungseinstellbarer Rücken-
lehne in 3 Ausführungen:
Komfortsitz mit Kunstlederbezug (Serie)
oder Stoffbezug
luftgefederter Sitz mit Stoffbezug und
hoher Rückenlehne,
Option: hohe Rückenlehne zu Komfort-
sitz, Stoff-Schonbezug, Sicherheitsgurte
Bereifungs-
varianten
AS-Profil vorne:
285/80 R16
15.0/55-17
425/55 R17

AS Profil hinten:
285/80 R 16
15.0/55-17
425/55 R17

Straßenprofil vorne und hinten:
295/75 R16
265/70 R 19.5
15.5/55 R 18
Zusatzräder
mit SV dazu
(nicht bei Allrad-
 lenkung)
7.00-18
-
-
7.50-18 oder 285/80 R16
7.50-18
7.50-18 oder 285/80 R16
für ungefederte Achse
Zusatzaus-
rüstungen
Frontscheibe/Rückspiegel beheizbar,
2 Lautsprecher (ohne Radio),
Stereoradio mit MC oder CD,
Fahrerhausdach mit Dachluke oder
Dachbelüftung, Klimaanlage,
(nur bei Kommunalkabine), Tachometer,
Fahrtenschreiber, div. Leuchtenträger,
und Warnleuchten,Arbeitsscheinwerfer,
Front-Zapfwelle, Frontanbaurahmen
wahlweise mit Anbauplatte oder
hydr. Hubwerk mit hydr. Geräteent-
lastung, Heck-3-Punkt-Hubwerk,
Wegzapfwelle, div.Anhängekupplungen,
Allradlenkung, Sonderlackierung,
Schneeketten,
weitere Optionen auf Anfrage
Arbeitsgeräte Kratzboden, Ladewagen (Normalschnitt,
Vielschnitt), Güllefass, Miststreuer,
Seitenstreuer, Front-Scheibenmähwerk,
Dreiseiten-Kipperbrücke (Ganzstahl-
oder Stahl/Alu-Ausführung,
div. Schneepflüge, Schneefräsen,
Absetzmulde bzw. -kipper,
Straßen-Spritz-und Waschanlage,
Aufsatzkehrmaschine, Laubsauganlage,
Auslegeschlegelmähwerk,
Ladekran hinter Fahrerhaus oder
heckseitig montiert.
weitere Arbeitsgeräte auf Anfrage 
Gewichte Eigengewicht:(Chassis) je nach Ausführung
und Ausrüstung: ca. 2630 - 2990 kg
zulässige Achslast vorne:   4000 kg
zulässige Achslast hinten:  4600 kg
zulässiges Gesamtgewicht: 7500 kg

 

 

Copyright